Eau de Parfum

Ein Eau de Parfum ist im Gegensatz zum Eau de Toilette ein Parfum mit einem höheren Anteil an Duftstoffen. Der Anteil an Duftstoffen liegt normalerweise zwischen 10 bis 15 %. Aber dieser Prozentsatz variiert zwischen den Marken. Ein Eau de Parfum hat daher auch einen intensiveren Duft wie ein Eau de Toilette und wird vorwiegend für Damenparfums gebraucht. Auch die Inhaltsstoffe können sich unterscheiden. Ein Parfum muss zu deiner Person und deinem Charakter passen. Es sollte jedoch auch mit deiner Situation und der Umgebung harmonieren, da ein unpassender, zu starker Duft aufdringlich oder abweisend wirken kann. 


Seite 1 von 3
1 2 3

Eau de Parfum - Für jede Nase den passenden Duft

Von unaufdringlich bis extravagant, von süss bis herb, von bodenständig bis abgehoben und alltagstauglich bis partywild. Mache deinen Auftritt unvergesslich mit deinem persönlichen, unverwechselbaren Eau de Parfum. Das Eau de Parfum besteht aus drei verschiedenen Duftnoten. Der Kopf-, Herz- und Basisnote. Diese unterscheiden sich in den enthaltenen Duftsoffen und deren Wirkungszeit. Während sich die Kopfnote kurz nach dem Aufsprühen verflüchtigt riecht man die Basisnote noch viele Stunden später. Gleichzeitig unterscheiden sich die Duftnoten in den Geschmacksrichtungen und dem Duftcharakter. Diese sind bei jedem Parfum unterschiedlich und machen das Parfum einzigartig. Natürlich findest du auch eine Übersicht an Männerparfums. Kaufe Parfums von Armani, Estée Lauder, Dior, Yves Saint Laurent, Chanel, Swarovski, Burberry und vielen weiteren Luxusmarken günstig online bei click&care.

 
Angeschaut