Salvador Dali - unsterbliche Düfte

Salvador Dali bezeichnet die Düfte als "die besten Boten von Erinnerungen und Momenten des Glücks". Als gelernter Maler empfand er sein Interesse an Düften als etwas Selbstverständliches, denn es hat mit Kunst und Mode zu tun. Inspiriert von der wunderschönen Göttin der Schönheit und Liebe entwarf er 1981 sein erstes Flacon mit dem Motiv eines sinnlichen Mundes und der Nase dieser Göttin, die für ihn eine Muse war. 
Salvador Dali hatte genau Vorstellungen wie seine Düfte riechen sollten und gab immer genauste Anweisungen dafür. So hinterlies er ein Teil seiner exzentrischen Persönlichkeit in den Düften. Er wollte in seinen Kompositionen seinen Traum nach Unsterblichkeit wiederfinden. Genau diesen Wunsch erreichte Salvador Dali, denn seine Düfte sind unwiederstehlich, atemberaubend einzigartig und bleiben einem ein Leben lang in Erinnerung!

Bildergebnis für salvador dali parfum 

 
Angeschaut