Sonnenpflege und Sonnenschutz für dein Haar

Von der Wurzel bis zur Spitze: Professionelle Haarpflege im Sommer

30 Grad am Schatten, blauer Himmel überm Kopf und den Pool oder das Meer vor der Nase: Das ist Sommerfeeling vom Schönsten! Jetzt schnell noch Sonnencreme auf die Haut – und schon bist du parat für dein Bad in der Sonne und im Wasser …

Stopp – da fehlt definitiv noch was: dein Haarschutz! Dieser geht vor lauter Sommerfreuden oft vergessen, wird im Vergleich zur Hautpflege wie ein Stiefkind behandelt. Ein Mangel, der sich irgendwann lästig bemerkbar macht.

Genau dieser Gefahr kannst du mit wenig Aufwand entgegenwirken: mit einem UV-Schutz speziell für die Haare und einer Feuchtigkeitspflege, die von der Wurzel bis zur Spitze wirkt. Denn gerade in sonnenreichen Monaten braucht deine geliebte Haarpracht besonders viel Zuwendung, um ihren gesunden Glanz nicht zu verlieren. So besteht jedes einzelne Haar aus 10 bis 15 Prozent Wasser; die Sonne als natürlicher Feind der Feuchtigkeit lässt das Wasser regelrecht verdunsten und macht das Haar spröde und stumpf.

haare


Seite 1 von 2
1 2
 
Angeschaut