Haare schneller wachsen lassen - wie funktioniert dies?

Weshalb wachsen die Haare nicht?

Es kann wirklich frustrierend sein: Monate vergehen und das Haar sieht kaum länger aus. Woran kann das liegen? Erst einmal solltest du deinem Haar Erholung gönnen. Dauerhafte Hitzestylings oder Färbaktionen können es schädigen und zu Spliss führen. Dann brechen deine Haare im unteren Bereich ab und scheinen dadurch kaum oder gar nicht zu wachsen. Wenn du dein Haar weniger strapazierst und es stattdessen mit intensiver Pflege versorgst, bleibt es länger gesund. Regelmäßige Besuche beim Frisör zum Spitzenschneiden können ebenfalls helfen. Dann werden die brüchigen Spitzen direkt beseitigt. Das führt zwar nicht dazu, dass die Haare schneller wachsen, aber in den Längen bricht weniger ab.
oktoberfest5a8ffb581b32a
Aber nicht immer liegt es an äußeren Einflüssen. Auch Stressfaktoren und hormonelle Hintergründe können das Haarwachstum beeinträchtigen und unter Umständen zu Haarausfall führen. Ein gesunder Lebensstil ist wichtig, damit deine Haare mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt werden. Achte also darauf, dass du genug Ruhe bekommst. Auch eine gesunde und vielseitige Ernährung ist wichtig, damit deine Haare schneller wachsen können. Auch dein Körper wird es dir danken und du wirst dich allgemein besser fühlen! Damit du weißt, ob dein Problem hormonelle Hintergründe hat, solltest du deinen Hautarzt aufsuchen. Es ist besser, erst eine Diagnose zu haben, bevor du selber irgendwelche Mittelchen ausprobierst. Beispielsweise nach einer Schwangerschaft kann sich dein Hormonhaushalt so verändern, dass auch das Haarwachstum betroffen ist. Mit ärztlicher Hilfe kannst du dieses Problem schnell in den Griff bekommen. Unterstützend kannst du auch Haarprodukte aus unserem Shop verwenden.

Diese Hilfsmittel beschleunigen dein Haarwachstum!

Wenn du dir die wichtige Frage „Weshalb wachsen die Haare nicht?“ beantwortet hast, kannst du aktiv etwas tun, damit deine Haare schneller wachsen. Wenn du beispielsweise herausgefunden hast, dass dein Problem an deiner Ernährung liegen könnte, kannst du sie gesünder gestalten. Zusätzlich kannst du Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, die direkt das Haarwachstum beschleunigen! Die Antichute VITALFAN-Kapseln von Réne Furterer, die du bei uns bestellen kannst, verleihen deinem Haar mit Biotin sowie wichtigen Vitaminen und Spurenelementen neue Kraft und helfen damit auch gegen Haarausfall. Aber nur, wenn du auch deine Stressfaktoren verminderst und allgemein einen gesunden Lebensstil führst, können diese Mittel helfen! Gönne dir also regelmäßig eine ordentliche Portion Ruhe und eine ausgewogene Ernährung.

Proteine sind enorm wichtig, damit die Haare gesund bleiben. Mit der Zeit geht dieser essenzielle Bestandteil immer mehr verloren und darunter leidet dann auch das Aussehen der Haare: Sie werden spröde und brechen leicht. Bei click&care bekommst du viele Produkte, die deiner Mähne das wichtige Protein zurückgeben! Wir empfehlen die Reihe „Acacia Protein“ von Ecru New York. Mit dem Shampoo und Conditioner dieser Reihe kannst du deine Haare intensiv pflegen. Das Acacia Protein Oil schützt es zusätzlich vor Hitze, wenn du es doch einmal stylen möchtest. Allgemein gilt: Pflegeprodukte wie die Acacia Protein Masque dürfen ruhig lange einwirken!

Du kannst auch direkt an der Problemzone Kopfhaut ansetzen. Bestimmte Haarprodukte werden direkt dort einmassiert und können so lokal auf die Haarwurzel wirken. Wir empfehlen dir das Root Activating Serum BC Scalp Genesis von Schwarzkopf oder das SP Balance Scalp Energy Serum von Wella für dünner werdendes Haar. Wenn du zusätzlich die Shampoos und weiteren Pflegeprodukte aus diesen Reihen anwendest, kannst du bei jeder Haarwäsche dafür sorgen, dass deine Haare schneller wachsen bzw. nachwachsen. Durch die feinen Härchen, die bald überall sprießen werden, sieht dein Schopf schon nach kurzer Zeit voller aus.

Tipps für den Alltag

Du kannst jeden Tag etwas dafür tun, um das Wachstum deiner Haare zu beschleunigen. Während du deine Haare wäschst, kannst du deine Kopfhaut massieren und damit die Durchblutung anregen. Beuge dich einfach vornüber und massiere sie sanft! Alternativ ist auch eine Ölmassage, beispielsweise mit Arganöl, hilfreich. So bekommt deine Kopfhaut eine Extraportion Liebe und Pflege von dir! Wenn du deine Haare öfter zum Zopf bindest oder flechtest, kannst du Reibung und somit Haarbruch verhindern. Das ist vor allem nachts wichtig, aber auch, wenn du Taschen oder Rucksäcke trägst.

Wir hoffen, unser Ratgeber hat dir geholfen, damit künftig deine Haare schneller wachsen! Wir wünschen dir viel Spaß mit deiner vollen, langen Mähne.

Bittegib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Soothing Serum BC Scalp Genesis
Schwarzkopf 100 ml
Serum zur Pflege empfindlicher Kopfhaut
CHF 30,20
Inhalt 100 ml
17%
Nashi Argan Oil - 100 ml
Nashi Argan Oil - 100 ml
nashi 100 ml
Haaröl mit Arganöl pflegt, nährt und sorgt für unglaublichen Glanz
CHF 59,00 CHF 48,80
Inhalt 100 ml

Newsletter abonnieren und 10% Bon erhalten.

Bleibe auf dem laufenden und profitiere von exklusiven Angeboten.